Sorglos-Buchen-Garantie für Reisen bis März 2022
Vorteilswochen bis 30.04.21: Kostenlos Umbuchen & Stornieren!
EUR 1.734 p.Pers. im DZ inkl. Flug EUR 1.245 p.Pers. im DZ zzgl. Flug

Thailand - kulturelle Glanzlichter im Norden

Hauptreise

  • 10 Tage
  • Kleingruppenreise
  • MittelklassehotelsMittelklassehotels
  • Bangkok
  • Death Railway & River Kwai
  • Sukhothai
  • Chiang Rai
  • Goldenes Dreieck
  • Chiang Mai
Bangkok Kanchanaburi Uthai Thani Mueang Kao

Erleben Sie die kulturellen Höhpunkte im Norden Thailands. Sie beginnen in Bangkok und erkunden Kultur und Geschichte in Kanchanaburi, am River Kwai, in Sukhothai, Chiang Rai und Chiang Mai. Legenden ranken sich um das Goldene Dreieck, alte Tempel und Chedi weisen Ihnen den Weg. Mit dem Nachtzug 1. Klasse geht es dann zurück nach Bangkok.

Tag 1
Bangkok
Ankunft in Bangkok
Bangkok

Ankunft in Bangkok

Ankunft und Empfang am Flughafen, anschließend Transfer ins Hotel. Je nach Ankunftszeit steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

Bangkok, die Hauptstadt von Thailand, ist eine lebendige Metropole, die vielseitiger nicht sein könnte. Das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des Landes weiß mit majestätischen Tempeln, imposanten Tempeln, einer vielseitigen Küche und aufregendem Nachtleben zu beeindrucken.

Übernachtung im Galleria 10 Hotel Bangkok

Inklusive Frühstück.

Übernachtung im Galleria 10 Hotel Bangkok https://www.galleriatenbangkok.com/en/.

Tag 2
Bangkok
Bangkok - halbtägige Citytour
Wat Arun bei Nacht

Bangkok - halbtägige Citytour

Am Morgen werden Sie abgeholt und beginnen Ihre Entdeckungstour durch Bangkok. Sie starten den Tag am Wat Saket, dem Tempel des Goldenen Berges. Er ist einer der ältesten Tempel in Bangkok und besonders bekannt für den goldenen Chedi auf knapp 80 m Höhe, den Sie über 318 Stufen erreichen können. Weiter geht es in das Viertel Baan Bat; hier werden heute noch Keramikschalen, die Mönche täglich nutzen, um Ihre Almosen einzusammeln, mit der Hand gefertigt. Der erste Einblick in das alltägliche Leben der Bangkoker wird mit einem Besuch auf dem Markt Pak Klong Talad abgerundet. Dieser Markt ist dafür bekannt, die größte Auswahl an frischen Blumen in der ganzen Stadt zu haben.

Anschließend fahren Sie mit einem typisch thailändischen Fortbewegungsmittel, dem Tuk Tuk. Dies bringt Sie zu einem der Wahrzeichen von Bangkok, dem Wat Pho. Mit der Fähre überqueren Sie anschließend den mächtigen Chao Praya Fluss, um zum Wat Arun, dem Tempel der Morgenröte, zu gelangen.

Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besuchen Sie Wat Phra Kaeo und den Konigspalast. Wat Phra Kaeo wird auch der Tempel des Smaragd Buddha genannt, da hier der wertvolle Smaragd Buddha aufbewahrt wird. Der Königspalast oder auch Grand Palace gleicht eher einer riesigen Palastanlage mit zahlreichen Tempeln und Höfen.

Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung im Galleria 10 Hotel Bangkok

Inklusive Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem bereits bezogenen Hotl wie am Vortag.

Tag 3
Kanchanaburi
Mae Klong Railway Market, Kanchanaburi - Death Railway, River Kwai
Mae Klong Railway Market

Mae Klong Railway Market

Fahrt von Bangkok zum Mae Klong Railway Market - 75 km, 1,5 Stunden

Sie werden etwas außerhalb von Bangkok gebracht, um dort einen lokalen Zug zum bekannten Mae Klong Railway Market zu besteigen. Dieser Markt befindet sich in Samut Songkhram und ist besonders bekannt, da es sich um einen Eisenbahnmarkt handelt. Ein Zug fährt mitten durch den Markt, vor Ankunft ertönt ein lauter Signalton und alle Händler räumen ihre Waren von den Gleisen.

Death Railway Train

Kanchanaburi - Death Railway

Fahrt vom Mae Klong Railway Market nach Kanchanaburi - 115 km, 2 Stunden

Nach Ankunft in Kanchanaburi lassen Sie sich das Mittagessen in einem lokalen Restaurant schmecken, ehe Sie das Thailand-Burma Railway Centre besuchen. Dies erzählt die traurige und grausame Geschichte des Death Railway - ein Eisenbahnnetz, welches während der japanischen Besetzung erbaut wurde und aufgrund von unmenschlicher Behandlung heute ein Kriegsverbrechen darstellt. Viele Menschen kamen hierbei ums Leben. Unweit befindet sich der Kanchanaburi War Cemetery, auf dem die Opfer begraben liegen.

River Kwai Landschaft

River Kwai

Fahrt von Kanchanaburi zur Brücke am River Kwai - 6 km, 15 Minuten

Weltberühmt wurde diese Brücke vor allem durch den Film von David Lean aus dem Jahre 1957, der auf dem Roman von Pierre Boulle "Die Brücke am Kwai" basiert. Diese führt über den Khwae Yai Fluss und ist ebenfalls ein trauriges Erbe der japanischen Besatzung.

Übernachtung im Royal River Kwai Resort

Inklusive Frühstück und Mittagessen

Sie übernachten im guten Mittelklasse Royal River Kwai Resort https://royalriverkwairesort.com/en/.

Tag 4
Uthai Thani
Uthai Thani, Bootsfahrt auf dem Sakaekrang River, Ankunft in Sukhothai

Uthai Thani

Fahrt vom River Kwai nach Uthai Thani -190 km, 03:15 Stunden

In Uthai Thani erwarten Sie die Tempelanlage Wat Tha Sung mit dem Crystal Palace. Dieses Tempelkloster zählt zu den bedeutendsten im ganzen Land, im Inneren befindet sich eine Pagode, dessen Innenwände mit verspiegeltem Glas verkleidet sind - der Crystal Palace. Hier liegt heute der Leichnahm des verehrten Tempelgründers Lunag Pho Sirintam.

Bootsfahrt auf dem Sakaekrang River

Anschließend unternehmen Sie eine schöne Bootsfahrt auf dem Sakaekrang River. Lassen Sie die harmonische Landschaft an sich vorbeiziehen und nutzen Sie die Chance einen lokalen Markt zu besuchen. Das Mittagessen wird Ihnen an Bord serviert.

Zurück an Land, Fahrt nach Sukhothai.

Ankunft in Sukhothai

Fahrt von Uthai Thani nach Sukhothai - 230 km, 3 Stunden

Sie erreichen die Königsstadt Sukhothai am Abend.

Der historische Park Sukhothai ist nur ca. 10 km vom heutigen Sukhothai entfernt gelegen. Hauptattraktionen neben dem Geschichtspark ist die sogenannte Sangkhalok-Keramik, die noch heute auf traditionelle Weise hergestellt wird sowie handgewebte Stoffe.

Übernachtung im Legendha Sukhothai Resort

Inklusive Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasse Legendha Sukhothai Resort https://www.legendhasukhothai.com/.

Tag 5
Mueang Kao
Sukhothai Historical Park
Wat Sri Chum

Sukhothai Historical Park

Der heutige Tag ist der alten Königsstadt Sukhothai gewidmet. Die "Wiege Thailands" wurde im frühen 13. Jahrhundert als Hauptstadt des siamesischen Königreiches gegründet und erlebte in den Jahren 1279-1298 ihre Blütezeit.

Ihre Besichtigung beginnt mit dem Wat Chetuphon sowie dem Wat Chedi Si Hong, zwei Ruinen buddhistischer Tempelanlagen. Diese befinden sich außerhalb der alten Stadtmauern, im Inneren, dem sogenannten Mueang Khao stoßen Sie auf Höhepunkte wie dem Wat Mahathat, dem zentralen und somit wichtigsten Tempel zu Zeiten des Königreichs von Sukhothai. Hier befinden sich eine Reihe originaler Buddhastatuen. Der Wat Sa Si befindet sich in malerischer Lage inmitten des Traphang-Trakuan Sees und gilt als einer der schönsten Tempel im Geschichtspark. Weltbekannt und schon unzählige Male auf Postkarten und Fotos festgehalten, ist der riesige sitzende Buddha im Wat Si Chum. Dieser ist ca. 11 m breit und 15 m hoch und kann durch eine schmale Öffnung im Tempel bestaunt werden.

Übernachtung im Legendha Sukhothai Resort

Inklusive Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im bereits bezogenen Hotel wie am Vortag.

Tag 6
Si Satchanalai
Si Satchanalai - lokales Dort Ban Na Ton Chan, Chiang Rai - Wat Rong Khun, Ankunft in Chiang Rai

Si Satchanalai - lokales Dort Ban Na Ton Chan

Fahrt von Sukhothai nach Si Satchanalai - 55 km, 1 Stunde

In Si Satchanalai besuchen Sie das Dorf Ban Na Ton Chan. Die Einheimischen leben hier im Einklang mit der Natur und versuchen umweltbewusst und nachhaltig zu leben. Erhalten Sie einen Einblick in das Thema im Thai-Style, welches in der heutigen Zeit weltweit eine so wichtige Rolle spielt.

Bei Ihrem Besuch haben Sie die Möglichkeiten in den örtlichen Obstgärten exotische Früchte kennenzulernen und bei der alltäglichen Herstellung von Holzwaren Einblick zu erhalten. Mäbel, Stäbchen, Holzpuppen, etc. werden noch heute in Handarbeit angefertigt. Auch Sie erhalten Sie die Möglichkeit dieses Handwerk bei einem Workshop zu erlernen!

Nach dem Mittagessen fahren Sie los in Richtung Chiang Rai.

Wat Rong Khun

Chiang Rai - Wat Rong Khun

Fahrt von Si Satchanalai zum Wat Rong Khun - 340 km, 5 Stunden

Nordwärts führt der Weg Sie in die Provinz Chiang Rai, wo sich ein weiteres Highlight befindet. Sie erreichen den "Weißen Tempel" Wat Rong Khun. Dieser wurde vom Künstler Chalermchai Kositpipat geplant und erbaut und ist noch lange nicht fertig: erst in 2070 soll er vollendet sein.

Ankunft in Chiang Rai

Fahrt vom Wat Rong Khun nach Chiang Rai - 15 km, 30 Miunten

Inmitten einer schönen Berglandschaft befindet sich die kleine Stadt Chiang Rai. Besuchen Sie an diesem Abend doch den Chiang Rai Night Bazaar, der täglich nahe dem Busbahnhof stattfindet.

Übernachtung im Wiang Inn Hotel

Inklusive Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im guten Mittelklasse Wiang Inn Hotel http://www.wianginn.com/.

Tag 7
Chiang Saen District
Mae Sai & Goldenes Dreieck, Ankunft in Chiang Mai
Goldenes Dreieck

Mae Sai & Goldenes Dreieck

Fahrt von Chiang Rai nach Mae Sai - 65 km, 01:15 Stunden

Ehe es zur nördlichen Grenze Thailands geht, besuchen Sie Dörfer der Stämme Yao und Akha. Die Regionen im Norden Thailands sind das Zuhause von einigen Bergvölkern, die sich bis heute ihre eigene Kultur bewahrt haben.

Anschließend Fahrt nach Mae Sai, die nördlichste Stadt Thailands. Sie liegt nur ca. 20 km vom Goldenen Dreieck entfernt. Hier befindet sich der Grenzübergang zum burmesischen Grenzort Tachilek, den viele Touristen wie Thais nutzen. Nach dem Mittagessen und dem Besuch des lokalen Grenzmarktes unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Mekong, um die drei Landesgrenzen Thailand, Myanmar und Laos vom Wasser aus kennenzulernen.

Ankunft in Chiang Mai

Fahrt von Mae Sai nach Chiang Mai - 260 km, 4,5 Stunden

Sie erreichen die zweitgrößte Stadt Thailands am Abend. Die "Rose des Nordens" beherbergt zahlreiche Natur- und Kulturschönheiten.

Übernachtung im Shewe Wana Boutique Resort and Spa

Inklusive Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im 4* Shewe Wana Boutique Resort and Spa - liebevoll geführtes, kleines Haus mit grünem Innenhof. Klein, aber fein ist das Motto - das Personal ist super freundlich und es gibt einen kostenfreien Shuttle Service in die Altstadt

Tag 8
Chiang Mai
Chiang Mai
Wat Phra That Doi Suthep

Chiang Mai

Der Vormittag steht zur freien Verfügung, am Mittag widmen Sie sich den Höhepunkten von Chiang Mai.

Sie besuchen den bunten Warorot Markt und auch die Hauptstraße der Stadt, Tapae Road. Die wichtigsten Tempel der Stadt Wat Chedi Luang, einst das Zuhause des Smaragd Buddha, sowie Wat Phra Singh, ein königlicher Tempel erster Klasse, dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Am Nachmittag geht es hinauf zum Wat Phra That Doi Suthep. Der königliche Tempel befindet sich auf ca. 1.200 m Höhe und ist besonders bekannt für seinen goldenen Checdi, der eine Reliquie von Buddha beinhalten soll. Genießen Sie außerdem die schöne Aussicht auf Chiang Mai.

Chiang Mai ist außerdem die Stadt des Kunsthandwerks - ob Seidenweberei, Goldschmiede oder Holzschnitzerei, in und um Chiang Mai ist so gut wie jedes Handwerk vertreten. Sie erhalten sicherlich die Gelegenheit hier und da leine Mitbringsel für Ihre Lieben daheim zu kaufen.

Übernachtung im Shewe Wana Boutique Resort and Spa

Inklusive Frühstück und Mittagessen

Übernachtung in Ihrem bereits bezogenen Hotel wie am Vortag.

Tag 9
Chiang Mai
Chiang Mai - Tag zur freien Verfügung

Chiang Mai - Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht bis zu freien Verfügung. Gestalten Sie diesen nach Ihren Vorstellungen, ehe Sie am frühen Abend zum Bahnhof gefahren werden.

Übernachtung im Nachtzug 1. Klasse

Übernachtung im Nachtzug von Chiang Mai nach Bangkok.

Die Unterbringung erfolgt in der 1. Klasse, Schlafwagen, klimatisiert. Der gesamte Wagon besteht aus neun abschließbaren Kabinen, die jeweils 2 Betten (Hochbett) besitzen. Ein Waschbecken mit Seife und Handtüchern sowie Bettwäsche ist in den Kabinen enthalten. Toiletten und Duschen inkl. Warmwasser befinden sich auf dem Gang. Es ist ausreichend Stauraum für das Gepäck vorhanden. Ein Speisewagen mit Bedienung ist ebenfalls vorhanden.

Tag 10
Bangkok
Ankunft in Bangkok

Ankunft in Bangkok

Ankunft in Bangkok am frühen Morgen. Transfer zum Flughafen für die Abreise oder zum Nachprogramm.

Ihr Weg zur individuellen Traumreise

Die beliebtesten Reisekombinationen

Die meisten Gäste unternehmen diese Hauptreise mit diesen Vor- und Nachprogrammen

Tipp! Alle Vor- und Nachprogramme zur Wahl im nächsten Schritt

2 Tage
Vorprogramm
10 Tage
Hauptreise
Thailand - kulturelle Glanzlichter im Norden
8 Tage
Nachprogramm
Ab EUR 454
Zuschlag p. Pers.
Ausgewählt Auswählen
Ausgewählt Auswählen
10 Tage
Hauptreise
Thailand - kulturelle Glanzlichter im Norden
8 Tage
Nachprogramm
Ab EUR 515
Zuschlag p. Pers.
Ausgewählt Auswählen
Ausgewählt Auswählen

Vorschau alle Vor- und Nachprogramme

Kombinieren Sie diese Hauptreise nach individuellen Wünschen mit

Tipps von unserem Reiselandexperten

Leitung Touristik
You Zielgebietsmanagerin

In Thailand kocht kaum jemand zu Hause. Es ist eher üblich, seine Mahlzeiten an einer der unzähligen Garküchen einzunehmen. Wer sich Gedanken um die Sauberkeit macht, den kann ich guten Gewissens beruhigen: Viele Garküchen sind sehr sauber und ordentlich. Der große Vorteil an dieser Art zu speisen: auf kleinstem Raum bietet sich eine große Vielfalt an unterschiedlichen Speisen und Gerichten und Sie können alles probieren! Hinzu kommt das einmalige Preis-Leistungsverhältnis. Daher: try and taste Thailand.

Länder­informationen

Thailand

Beste Reisezeit

  • November
    32°C
  • Dezember
    31°C
  • Januar
    32°C
  • Februar
    33°C
  • März
    34°C

Die beste Reisezeit für Thailand ist zwischen November und März. Abweichend davon sind Reisen nach Koh Samui in den Monaten Februar bis April: aufgrund des Mikroklimas auf der Insel herrschen zu dieser Zeit angenehme Temperaturen und wenig Niederschlag.

Wetter & Klima

Das Klima in Thailand kann in zwei Zonen unterteilt werden: ein wechselfeuchtes, tropisches Klima im Norden, welches maßgeblich von den wechselnden Monsunwinden beeinflusst wird und der Süden und Südosten mit einem tropischen Monsunklima.

Im Norden herrscht von November-Februar Trockenzeit, von Juni-Oktober Regenzeit. Die Monate März-Mai werden als thailändischer Sommer bezeichnet, in denen es sehr heiß werden kann. Der Süden ist im Allgemeinen feuchter, die Temperaturschwankungen und Jahreszeiten sind weniger ausgeprägt.

Klimatabelle Chiang Mai

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C303235363432323131313028
Min. Temperatur °C141518222324242323221915
Sonnenstunden / Tag9h10h9h9h9h6h5h5h6h7h8h8h
Regentage11261114202016731

Klimatabelle Bangkok

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C323334353433333332323231
Min. Temperatur °C212325262625252525242321
Sonnenstunden / Tag9h9h9h9h7h6h5h5h5h6h8h9h
Regentage122413121315181451

Klimatabelle Koh Samui

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C313233343332323231303030
Min. Temperatur °C222324252524242424242323
Sonnenstunden / Tag9h10h10h10h9h8h7h6h6h7h8h8h
Regentage84681415151516181814

Klimatabelle Phuket

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C32333333323131313030 3131
Min. Temperatur °C222324242525242424242423
Sonnenstunden / Tag9h9h9h8h6h5h6h5h5h6h7h8h
Regentage65612212020202323169

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass

Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein.

Visumspflicht

Es wird kein Visum für die Einreise nach Thailand benötigt, sofern die Reise nicht über 30 Tage hinaus geht.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

HINWEISE

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung bereits ab 2 Personen, maximale Gruppengröße 20 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten
Kulante Stornobedingungen

Neubuchungen mit Abreise ab 01.11.2020 können wie folgt kostenfrei storniert werden, sofern das Coronavirus eine Reise in das gebuchte Land unsicher macht oder eine Reisewarnung vorliegt:

  • Rundreise ohne internationalen Flug: bis 14 Tage vor Abreise
  • Rundreise mit internationalem Flug: bis 30 Tage vor Abreise
Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.
Veranstalter

Veranstalter: viamonda GmbH

Hier individuelle Planung starten

Kleingruppenreise
EUR 1.245 p.Pers. im DZ zzgl. Flug p.Pers. im DZ inkl. Flug
kostenfrei stornierbar
Flugpreis
EUR 489
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
  • 10 Tage Kleingruppenreise

Thailand - kulturelle Glanzlichter im Norden

  • Täglich Frühstück & Mittagessen in lokalen Restaurants
  • Alle Transfers im klimatisierten Fahrzeug & Zugfahrt 1. Klasse
  • Deutschspr. Reiseleitung & Eintritte laut Reiseplan
  • River Kwai, Bootsfahrt zum Goldenen Dreieck & Chiang Mai
  • Zusätzlich individuell wählbar
Viamonda Versprechen
Viamonda Versprechen

Hier individuelle Planung starten

Kleingruppenreise
EUR 1.245 p.Pers. im DZ zzgl. Flug p.Pers. im DZ inkl. Flug
kostenfrei stornierbar
Flugpreis
EUR 489
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen wir bei über 880 Airlines den für Sie besten Flug.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern